Gebet der Religionen

Ihr seid die Früchte eines Baumes, die Blätter eines Zweiges.

Mit dieser Einstellung finden sich die Freunde und Bekannten zusammen um zu beten. Die Veranstaltung ist relativ kurz (5-20min), sie hat jedoch einen belebenden und anregenden Charakter für alle Beteiligten entfaltet.

Jeder ist willkommen auch ohne Gebete sprechen zu wollen und so die entspannte Gelegenheit zu erleben  Gebete aus verschiedenen Religionen und manchmal auch in anderen Sprachen zu erleben.

Zurzeit sind Christen, Bahá’í, Buddhisten und Muslime regelmässig an dieser religionsübergreifenden, freundlichen und friedlichen Veranstaltung beteiligt. Das seit 2004 angebotene Gebet der Religion ist vom grundlegenden Konzept für alle Religion offen und findet regelmäßig jeden Freitag in den Räumlichkeiten der Alexandergemeinde um 19 Uhr statt.