Andreas-Jugend

Wir sind die Jugendgruppe der Andreasgemeinde und zwischen 14 und 21 Jahre alt. Wir treffen uns in der Regel donnerstags ab 18.30 Uhr (vereinzelt auch sonntagnachmittags), um entweder gemütlich zusammen zu sitzen, etwas zu kochen oder zu spielen oder draußen Aktionen wie ein Kubb-Turnier durchzuführen.

Zudem veranstalten wir auch Aktionen, bei denen wir die Räumlichkeiten der Kirchengemeinde z. B. zum Bowlen, Billard spielen oder Bouldern verlassen. Natürlich versuchen wir dabei die Teilnahmegebühren für jeden so erschwinglich wie möglich zu machen, indem die Kirchengemeinde etwas aus der Jugendkasse beisteuert.

Die Andreas-Jugend ist aber weit mehr als das. Denn wir engagieren uns auch ehrenamtlich z. B. beim Konfirmandenunterricht, bei Kindergottesdiensten, als Helfer bei besonderen kirchlichen Veranstaltungen oder als Teamer bei Freizeiten. Aus unseren Reihen kommen auch die Verantwortlichen für die Kindergruppe am Donnerstagnachmittag. Dazu kommen noch unsere kürzeren oder längeren Reisen. Ein Highlight für uns alle ist die Jugendfreizeit. Wir waren in den letzten Jahren in Norwegen, Irland, Frankreich und Italien.

Wenn Ihr nun Interesse bekommen habt, entweder neue Leute kennen zu lernen, nach Eurer Konfirmation den Kontakt zur Kirche aufrecht zu erhalten oder Euch ehrenamtlich im Kreise Gleichaltriger zu engagieren, dann kommt einfach bei den nächsten Aktionen, die regelmäßig im AndreasAktuell bekanntgegeben werden, vorbei.

Bei Aktionen, die außerhalb der Kirche stattfinden (z. B. Bowlen), bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail oder direkt bei Diakon Udo Ferle.

Kontakt

Wir treffen uns in der Regel donnerstags ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus.