Ev.- luth. Andreasgemeinde Wallenhorst
 Ev.- luth. Andreasgemeinde Wallenhorst

Andacht

 

Ein Gott der Herzen

 

„Der Pastor der Herzen“, so hat ein Freund, mit dem ich 2017 an vielen Abenden die Reformationsrevue gespielt habe, mich dem Publikum immer etwas spöttisch vorgestellt. Nicht, weil er meinte, ich sei so beliebt, sondern weil ich gerade erst begonnen hatte, im Herzzentrum in Bad Rothenfelde als Seelsorger zu arbeiten. Die letzten Wochen waren eine besondere Herausforderung für die Patientinnen und Patienten in der Klinik. Sie haben besonders darunter gelitten, dass sie keinen Besuch von ihren Angehörigen bekommen konnten, weil das verboten war. Manche Angehörige sind zwei Stunden lang gefahren, nur um von draußen aus dem Park einmal durchs Fenster zu winken. Später wurde selbst der Park gesperrt! Viele Tränen sind geflossen. Da kann einem schon das Herz brechen.

Wie heilsam ist es, wenn Menschen nicht allein sein müssen. Wenn da jemand ist, der zuhört und aushält und einfach da ist. Der mein Herz versteht. Manchmal gelingt das gut in einer Begegnung. Dann ist das ein Segen. Das Herz geht auf und ich kann aufatmen. Manchmal bleiben Herzen verschlossen, und niemand vermag sie zu öffnen. Da lastet einfach zu viel auf ihnen.

 

 

„Du allein kennst das Herz aller Menschenkinder“, sagt der weise König Salomo zu Gott bei der Einweihung des Tempels in Jerusalem. Und er rät den Menschen: „Darum kommt zu Gott. Sagt ihm, was euch bewegt und kränkt. Bittet ihn um Heilwerden!“ Was bin ich froh, dass unser Gott das Herz aller Menschenkinder kennt! Er ist ein „Gott der Herzen“, der seine Menschenkinder voller Liebe anblickt. Der weiß, wie es dir und mir geht. In seiner Gegenwart kann ich gesunden.

 

Von Herzen wünsche ich Ihnen

                                 einen guten Sommer!

 

Ihr Pastor Martin Steinke, Vakanzvertreter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ev.-luth. Andreas Kirchengemeinde
49134 Wallenhorst, Uhlandstraße 61
Telefon (0) 5407 822 100